Direkt zum Inhalt
Das Onlineportal von Stadt, Stadtmarketing & Bramscher Unternehmen

Günstiger kann man nicht tanken: Erdgas

Das Thema Elektromobilität beherrscht die Medien. Oftmals wird dabei vergessen, dass es bereits seit langem eine günstige und umweltfreundliche Methode gibt, Sprit zu sparen. Die Nutzung von Erdgas als Kraftstoff.

Die Steuererleichterungen für Erdgas wurden bis 2024 verlängert. Autofahrer sind daher gut beraten, sich bei einer geplanten Neuanschaffung über die Angebote der Hersteller zu informieren. Wer sein jetziges Benzinmodell behalten aber trotzdem sparen und die Umwelt schonen will, kann sein Fahrzeug problemlos umrüsten lassen. Experten in Fachwerkstätten beraten dazu gern. 

Der Blick auf die Preissäulen an der Tankstelle überrascht viele Verbraucher im ersten Moment - "Sooo günstig?". Wissen sollte man, dass Erdgas nach Kilogramm berechnet wird. Auf jeden Fall spart der Erdgas-Fahrer doppelt. 1. Eine Tankfüllung ist erheblich günstiger. 2. Erdgas hat einen höheren Energiegehalt als Benzin und verbraucht im Vergleich rund 50% weniger als ein Benziner (und ca. 30% weniger als ein Diesel).

In Bramsche können Autofahrer Erdgas bei der BFT-Tankstelle Neumann tanken. Dort wird der preiswerte Kraftstoff seit vielen Jahren im Namen der Stadtwerke Bramsche verkauft. Im Zusammenhang mit den Diskussionen um Dieselskandal, Klimawandel und Umweltschutz merkt der Betreiber der Bramscher Tankstelle, dass immer mehr Kunden auf die sparsame Kraftstoff-Alternative Erdgas umsteigen. 

Interessierte können die Ergas-Alternative mit dem Verbrauch ihres jetzigen Autos selbst vergleichen. Mit dem Kraftstoffrechner auf der Website www.erdgas.info geht das kinderleicht.

BFT Tankstelle Neumann
Lindenstr. 56
49565 Bramsche
Telefon: 05461 3263
info@bft-neumann.de
www.bft-neumann.de/

Öffnungszeiten:

Mo 6:00 – 21:00 Uhr
Di 6:00 – 21:00 Uhr
Mi 6:00 – 21:00 Uhr
Do 6:00 – 21:00 Uhr
Fr 6:00 – 21:00 Uhr
Sa 7:00 – 21:00 Uhr
So 8:00 – 21:00 Uhr