Direkt zum Inhalt
Das Onlineportal von Stadt, Stadtmarketing & Bramscher Unternehmen

Kirmes lockt mit vielen Highlights

Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschen zwischen dem 28. September und dem 1. Oktober in Bramsche. Am Freitag öffnet die Herbstkirmes mit einem Familientag ab 14.00 Uhr ihre Tore. Es gelten ermäßigte Preise für alle Fahrgeschäfte.

Der traditionelle Eröffnungsrundgang mit dem Bürgermeister der Stadt Bramsche, Heiner Pahlmann, den Schaustellern und dem Förderkreis Freundliches Bramsche e.V. findet am Freitag um 16.00 Uhr statt.

An vier Veranstaltungstagen können Jung und Alt die beliebtesten Fahrgeschäfte erleben. Neben Los- und Spielbuden dürfen die verschiedensten Verkaufswagen nicht fehlen. Der kleine Hunger zwischendurch kann zum Beispiel mit Crêpes, gebratenen Champignons oder frischen Waffeln gestillt werden. Zu dem kulinarischen Angebot gehören in diesem Jahr auch ein China-Imbiss sowie leckere Fingerfoodspezialitäten.

Ein besonderes Highlight wird das am Samstag gegen 21.30 Uhr stattfindende Höhenfeuerwerk hinter dem Bramscher Rathaus sein.

Der Kirmesbesuch kann am Sonntag außerdem mit einem Abstecher in die Bramscher Fußgängerzone verbunden werden. Die Geschäfte haben zwischen 13.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Natürlich stehen kostenlose Parkplätze in ausreichender Zahl in der Innenstadt zur Verfügung, sodass dem Spaß für die ganze Familie nichts mehr im Wege steht.

City Bramsche Stadtmarketing
Maschstraße 9
49565 Bramsche
Telefon: 05461 9355-0
stadtmarketing@bramsche.de
www.city-bramsche.de

Mo 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Di 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Mi 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Do 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00