Direkt zum Inhalt
Das Onlineportal von Stadt, Stadtmarketing & Bramscher Unternehmen

Bramscher Lente

22. März 2020

„Bramscher Lente“ – holländisches Frühlingsfest 

Bramsche erwacht am Sonntag, 22. März, aus dem „Winterschlaf“.


Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums feiert die Stadt Bramsche gemeinsam mit ihren niederländischen Mitbürgern die 60-jährige Verbindung der Stadt mit den Niederlanden.

Anfang der 1960er Jahre starte dieses Kapitel der jüngeren Bramscher Geschichte mit dem Bau der ersten niederländischen Kaserne, dem „Wilhelm Versteegh Camp“, auf dem ehem. Fliegerhorst in Bramsche-Hesepe. Kunst, Musik und fröhliche Menschen sieht und hört man in der ganzen City. Der Frühling wird eingeläutet.

In der Fußgängerzone, auf dem Marktplatz und dem Münsterplatz sowie auf der gesperrten Straßenfläche „Auf dem Damm" findet ein großes, holländisches Frühlingsfest für die ganze Familie statt. 
Ein attraktives Rahmenprogramm wartet auf Groß und Klein: Musikalische Unterhaltung, spektakuläre Darbietungen der Straßenkünstler und Info-, Markt- und Imbissstände gehören dann in Bramsche  in der Zeit von 11 – 18 Uhr zum Straßenbild. 
Im Bereich der drei großen innerstädtischen Plätze bildet ein holländischer Markt mit einem vielfältigen Angebot holländischer Spezialitäten das Highlight des Tages. 

So findet man hier Produkte, die auf deutschen Wochenmärkten nur selten angeboten werden. Den weltberühmten holländischen Käse, frischen Fisch und seltene Blumen, holländisches Brot, Poffertjes und leckere Honigwaffeln, genauso wie holländische Wurstspezialitäten und nicht zuletzt die so beliebten, dicken, holländisches Pommes. 
Für eine ausgelassene Atmosphäre sorgen mehrere holländische Blaskapellen. Und auch für unsere kleinen Gäste ist gesorgt. Mit einem typisch holländischem Kinderkarussell und vielen verschiedenen Mitmach-Aktionen, wie Holzschuhwerfen oder einem Vierer-Trampolinen kommen alle auf ihre Kosten.
Walk-Acts, Marching-Bands und Kleinkünstler bestimmen den Rhythmus in den Straßen. Das Stelzentheater Leonhard ist in ihren Blumenkostümen unterwegs und verzaubert die Menschen mit frühlingshaften Gefühlen. 

Unter dem Leitfaden Frühlingsfest läuft auch das Motto Frühlingsmobilität. Im Bereich der gesperrten Straße „Auf dem Damm“ und am Möbelhaus Hardeck präsentieren Auto- und Fahrradhändler unter anderem, neue Mobilitätsformen, wie die fortgeschritten Elektromobilität. Auch  Motorräder, Wohnmobile und passend zur sonnigen Jahreszeit Cabriolets, werden zu finden sein. Als klassisches Urlaubsgefährt der Holländer dürfen natürlich auch Wohnmobile und Wohnwagen nicht fehlen.  Eine Probefahrt der bekannten Hollandräder sollte keinem entgehen. Hier werden Spaß und Geschicklichkeit in einem kniffligen Parcours vereint.

Anlässlich des großen Familienfestes haben die Einzelhandelsgeschäfte im gesamten Veranstaltungsbereich an diesem Sonntag von 13 – 18 Uhr geöffnet.

City Bramsche Stadtmarketing
Hasestraße 11
49565 Bramsche
Telefon: 05461 9355-0
stadtmarketing@bramsche.de
www.city-bramsche.de

Mo 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Di 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Mi 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Do 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00