Direkt zum Inhalt
Das Onlineportal von Stadt, Stadtmarketing & Bramscher Unternehmen

Die Bramscher Innenstadt leuchtet wieder

Auch in diesem Jahr wurde in der Bramscher Innenstadt wieder die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung aufgehangen.

Im Auftrag der Stadtmarketing Bramsche GmbH und des Förderkreises Freundliches Bramsche e.V. hat die Fa. Elektro Wittchen die Überspannungselemente, die Sterne und den Torbogen (im Eingangsbereich Bahnhofstraße / Große Straße) installiert. Ein riesig beleuchtetes „Herzlich Willkommen“ am Brückenort lädt die Besucher zu einem schönen Einkaufsbummel ein.

Zusätzlich wird die St. Martin Kirche durch eine wunderschöne Illumination beleuchtet. So entsteht auch in diesem Jahr wieder eine schöne weihnachtliche Shopping Atmosphäre, um Geschenke für Familie und Freunde zu erwerben. Möglich geworden ist diese Investition erneut durch freiwillige Umlagebeiträge zur Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung, die von Unternehmen, Immobilieneigentümern und Mietern aus der Innenstadt eingeworben worden sind. So erstrahlt die Bramscher Innenstadt auch 2020 in festlichem Glanz. Die gesamte Weihnachtsbeleuchtung besteht aus energiesparenden LED-Lampen.

Außerdem ist nun, unterstützt durch den Zukunftsfonds Ortskernentwicklung des Landkreises Osnabrück und als Maßnahmen der City-Offensive, die Beleuchtung beim Parkplatz Böckmann erneuert worden. Das Eingangstor zum Innenstadtbummel ist mit der energiesparenden LED-Beleuchtung deutlich heller und damit freundlicher und sicherer geworden. Ebenfalls gefördert wurde die Erneuerung der Fassadenbeleuchtung beim Cafe´1823 am Kirchplatz.

City Bramsche Stadtmarketing
Hasestraße 11
49565 Bramsche
Telefon: 05461 9355-0
stadtmarketing@bramsche.de
www.city-bramsche.de

Mo 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Di 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Mi 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Do 8.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00