Direkt zum Inhalt
Das Onlineportal von Stadt, Stadtmarketing & Bramscher Unternehmen

VGH-Vertretung Thomas Albers seit April in neuen Räumen

Umzug war gute Entscheidung

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Umzug der Bramscher VGH-Vertretung Thomas Albers zur Mühlenstraße 12 zum 1. April ein wenig in den Hintergrund geraten. Die sonstigen Kontaktdaten sind gleich geblieben: Telefon: 05461 - 999 490, Fax: 0800 - 12348051017 sowie E-Mail-Adresse: albers@vgh.de.

Durch die verkehrsgünstige Lage sowie durch ausreichende Parkmöglichkeiten ist das neue Büro gut für jeden Kunden erreichbar. 
Auch die Ansprechpartner, die in gewohnt kompetenter Art und Weise den Kunden mit Rat und Tat beiseite stehen, haben sich nicht geändert. Neben Thomas Albers stehen Frau Radekop, Frau Gärke sowie Herr Hainke zur Verfügung. Die moderne technische Ausstattung und eine großzügige Regulierungsvollmacht tun ein Übriges, damit die Kunden im Schadenfall schnelle und unkomplizierte Hilfe und Entschädigung erhalten. 

Die Kunden schätzen gerade den persönlichen Kontakt neben der individuellen Beratung und der umfassenden Erfahrung der Ansprechpartner der VGH-Vertretung sehr, das weiß Thomas Albers, der selbst seit 1991 für die VGH Versicherung und deren Kundenbetreuung aktiv unterwegs ist, zu berichten. 
Die VGH-Vertretung Thomas Albers verfügt übrigens über einen zweiten Standort in der Lindenstraße 7 in 49586 Neuenkirchen

VGH Hauptvertretung Thomas Albers
Mühlenstraße 12
49565 Bramsche
Telefon: 05461 999490
albers@vgh.de
www.vgh.de/thomas.albers

Mo. – Fr.: 8:30 – 13:00 Uhr
Mo., Di., Do.: 14:30 – 17:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung