Direkt zum Inhalt
Das Onlineportal von Stadt, Stadtmarketing & Bramscher Unternehmen

Zusätzlicher Aufwand durch die Änderung der Mehrwertsteuer?

Lösungen von Datahaus Publishing bieten echten Mehrwert!

Ob die übergangsweise Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent beim Endverbraucher ankommt, sei dahingestellt. Auf jeden Fall bedeutet das Hin und Her für viele Unternehmen einen hohen Mehraufwand - und dies erneut zum Jahreswechsel 2020/2021, wenn die Steuer wieder auf 19 Prozent angehoben wird!

Einfacher haben es diejenigen Firmen, die auf ein intelligentes Produkt-Informations-Management-System (PIM) setzen. Denn alle Preise werden hier "auf Knopfdruck" entsprechend der jeweils gültigen Mehrwertsteuer angepasst und stehen sowohl online im Webshop als auch für den Druck von Katalogen und Preislisten etc. aktualisiert zur Verfügung - ohne dass dies von Hand nachbearbeitet werden muss.

Den perfekten Mehrwert auf diesem Gebiet bieten die Software-Lösungen von Datahaus Publishing aus Bramsche: Die maßgeschneiderten PIM-Systeme führen alle benötigten Daten automatisch in einer Datenbank zusammen und bilden die ideale Basis für die topaktuelle Nutzung in allen Ausgabeformaten - ob für den Druck oder online.

Der Vorteil dieses überaus zeitsparenden und fehlerminimierenden Verfahrens offenbart sich aber nicht nur bei der Änderungen der Mehrwertsteuer, sondern jedes Mal, wenn eine Information zu einem Produkt - wie Produktname, Artikelnummer, Preis, beschreibender Text, Bild oder Grafik etc. - ergänzt oder geändert werden muss. So profitieren Kunden von Datahaus Publishing jederzeit vom Mehrwert zeitgemäßer Lösungen. 

 

Datahaus Publishing GmbH
Mühlenstr. 8
49565 Bramsche
Telefon: 05461 7038470
info@datahaus.de
www.datahaus.de

Mo 9:00 – 17.00 Uhr
Di 9:00 – 17:00 Uhr
Mi 9:00 – 17:00 Uhr
Do 9:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 14:00 Uhr
und nach telefonischer Absprache über 05461 70 384 70 bzw. info@datahaus.de